Almenkerk Wine Estate Lace Vineyard Selection (2016)

Die verschiedenen Traubensorten wurden zweimal sortiert, und nur die saubersten und gesündesten Trauben gelangten in den Tank, da dem Wein bis zur Milchsäurebildung keine Sulfite zugesetzt wurden. Die Trauben wurden dann 4 Tage lang kalt eingeweicht, danach begann die natürliche Gärung. Es wurden nur bestimmte Komponenten zugesetzt, um den Ausdruck der Frucht gegenüber der Komplexität zu verbessern. Die Gärung dauerte zwischen 7 und 10 Tagen mit regelmässigem Umpumpen und Besprühen, um eine vollständige Extraktion und Temperaturkontrolle zu gewährleisten.

Nach der alkoholischen Gärung wurde der Wein für 2 bis 3 Wochen auf den Traubenschalen belassen, während die malolaktische Gärung stattfand. Anschliessend wurde der Wein sanft gepresst und in 225-Liter-Fässern aus französischer Eiche gefüllt, in denen er 17 bis 23 Monate lang reifte, um die Tannine zu mildern und die Komponenten des Weins zu integrieren. Dieser mittelkräftige, fruchtbetonte Blend wird von reichhaltigen Tanninen und einer ausgewogenen Holznote begleitet. Das Bouquet zeigt interessante Aromen von dunklen Kirschen und roten Früchten mit würzigen, aromatischen Noten und Nuancen von süssen Pflaumen. Fruchtig und üppig mit überraschender Frische aufgrund seiner Herkunft aus kühlem Klima.

CHF 16.90

  • 2016
  • Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot, Mourvèdre, Petit Verdot, Shiraz
  • 75cl
  • Südafrika

Steckbrief

Rebsorte
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot, Mourvèdre, Petit Verdot, Shiraz
Alkoholgehalt
13.0 %
Weinregion
Elgin
Jahrgang
2016
Weingut
Almenkerk Wine Estate
Trinktemperatur
16°C - 18°C
Flaschengrösse
75cl
Optimale Trinkreife ab Jahrgang
11 Jahre

Trinkempfehlung

Servieren Sie dazu Carpaccio, reichhaltige Gerichte mit rotem Fleisch, Saucen auf Tomatenbasis sowie Schokoladendesserts.

X

Almenkerk Wine Estate Lace Vineyard Selection (2016)