Alvi's Drift Reserve Chardonnay (2018)

Die Ernte für die Herstellung dieses Weines erfolgt in den frühen Morgenstunden, damit die Trauben so kühl wie möglich in die Kellerei gelangen. Für diesen speziellen Wein wird Vorlaufmost verwendet, was ihm einen einzigartigen Charakter verleiht. Die Wildhefegärung beginnt im Behälter. Ein Teil wird im Tank veredelt, der Rest im Fass vergärt. Die charakteristischen frischen und optimal reifen Fruchteigenschaften werden durch die Tankgärung schön inszeniert, während der fassvergorene Teil dem Wein eine schöne Komplexität beiträgt. Ein Wein, der Sie durch seine einzigartige Beschaffenheit für sich gewinnen wird.

Die Farbe dieses meisterlichen Weines wird sie an ein sternenklares und helles Strohgelb mit Strahlen von Limettengrün in Richtung des Meniskus erinnern. Schöne Aromen von Zitrone, Melone, einem Hauch von Ananas und Toast betören Ihre Sinne. Der Gaumen ist voll, ausgewogen und verweilt mit einem Hauch von cremiger Zitrusfrucht und Vanille. Ein Wein, den Sie auch in 5 Jahren noch herrlich geniessen können.

CHF 19.90

  • 2018
  • Chardonnay
  • 75 CL
  • Südafrika

Steckbrief

Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
14.0 %
Weinregion
Worcester
Jahrgang
2018
Weingut
Alvi's Drift
Trinktemperatur
10°C - 13°C
Flaschengrösse
75 CL
Optimale Trinkreife ab Jahrgang
5 Jahre

Trinkempfehlung

Servieren Sie dazu eine grosszügige Scheibe leicht gebratenen Lachs und einen frischen Kapernbeeren- und Rucolasalat.

X

Alvi's Drift Reserve Chardonnay (2018)