Alvi's Drift Reserve CVC (2019)

Dieser köstliche Weisswein wird zur Gänze aus Früchten des Weinguts Alvi’s Drift hergestellt. Alle Trauben werden in den frühen Morgenstunden von Hand erlesen, um sicherzustellen, dass nur kühle, perfekte Früchte für die Herstellung verwendet werden. Die Rebsorten dieser Cuvée werden separat vinifiziert. Hier wird die ganze Traube gepresst und der Vorlaufmost wird mit einer Kombination aus kommerziellen und ausgewählten Wildhefestämmen fassvergärt. Grösstenteils werden 300-Liter-Fässer aus französischer Eiche verwendet, von denen 30 % neu sind. Nach einem Jahr der Reifung findet eine sorgfältige Auswahl statt, um diese CVC-Cuvée für Sie nur aus den allerbesten Komponenten zu kreieren.

Dieser Wein ist mit einer hellen Zitronenfarbe von herrlicher Brillanz ausgestattet. Seine Nase ist komplex und wird Sie mit Aromen von Pfirsichen, gedünsteter Quitte, Geissblatt, Haselnüssen und einem Hauch von Butterscotch verführen. Der Wein besitzt einen strukturierten, abgerundeten Gaumen, sehr ausgewogene Tannine und Säuren, wobei sich die Frucht mit grosser Länge bis zu einem unvergesslichen Abgang durchsetzt.

CHF 19.90

  • 2019
  • Chardonnay, Chenin Blanc, Viognier
  • 75 CL
  • Südafrika

Steckbrief

Rebsorte
Chardonnay, Chenin Blanc, Viognier
Alkoholgehalt
13.5 %
Weinregion
Worcester
Jahrgang
2019
Weingut
Alvi's Drift
Trinktemperatur
10°C - 13°C
Flaschengrösse
75 CL
Optimale Trinkreife ab Jahrgang
5 Jahre

Trinkempfehlung

Als Begleiter zu milden Currys, asiatischen Gerichten, Meeresfrüchten, Schweinebraten und Hähnchen mit einer cremigen Pilzsauce. Auch mit den meisten Weichkäsesorten, wie Chevre, Gouda, Cheddar, E

X

Alvi's Drift Reserve CVC (2019)