Alvi's Drift Reserve Drift Fusion (2018)

Wie der Name dieses Weines es Ihnen bereits andeutet, verschmelzen hier Alt und Neu miteinander. Nicht nur im Hinblick auf Trauben und Stil des Weins, sondern auch, was sein Herstellungsverfahren betrifft. Jede Rebsorte wird separat vinifiziert, um mithilfe von den jeweiligen Trauben geeigneten Verfahren und stilistischen Entscheidungen die spezifischen Eigenschaften zu präsentieren. Der Most wird aus der Schale herausgelöst, um die Farbe zu verbessern. Anschliessend durchläuft jede Rebsorte im Keller ihr ganz eigenes Verfahren. In einigen Fällen bedeutet dies offene Gärung, Überpumpen und die Reifung in französischen Eichenfässern, während andere Sorten eine teilweise Tankfermentierung geniessen und im Fass fertiggären. Nach der Gärung reift der Wein weitere 18 Monate lang in französischen und amerikanischen Eichenfässern, von denen 30 % neu sind.

Dieser Cape Blend wird von Cabernet Sauvignon dominiert, wodurch die klassische Bordeaux-Sorte und der ehrwürdige Shiraz wunderbar ergänzt werden und übergangslos mit der südafrikanischen Rebsorte Pinotage verbunden sind. Lassen Sie sich von diesem samtigen Wein und seinen intensiven Aroma von reifen Brombeeren, Kirschen und Pflaumen mit schön integrierten Vanille- und Cashewnuss-Merkmalen, die durch den Gaumen zu einem verweilenden Abgang kaskadieren begeistern. Der Wein wird mit zunehmender Reifung von bis zu acht Jahren immer besser. Lassen Sie sich überzeugen!

CHF 24.90

  • 2018
  • Cabernet Sauvignon, Durif, Grenache, Petit Verdot, Pinotage, Shiraz
  • 75 CL
  • Südafrika

Steckbrief

Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Durif, Grenache, Petit Verdot, Pinotage, Shiraz
Alkoholgehalt
13.5 %
Weinregion
Western Cape
Jahrgang
2018
Weingut
Alvi's Drift
Trinktemperatur
16°C - 18°C
Flaschengrösse
75 CL
Optimale Trinkreife ab Jahrgang
10 Jahre

Trinkempfehlung

Als Begleiter von gegrillten oder langsam gegarten Würsten, Rind- und Lammfleisch. Und in Kombination mit Pizza, Pasta, Eintöpfen, Brathähnchen und gegrilltem Fleisch geniessen.

X

Alvi's Drift Reserve Drift Fusion (2018)