Alvi's Drift Reserve Sauvignon Blanc (2020)

Für diesen delikaten Wein werden die Trauben sorgsam von Hand in ausgewählten Weinbergen gepflückt, um die vielfältigen Terroirs und insbesondere die Bodentypen entlang der Ufer des Breede River darzustellen. Die alten Kalksteinböden, die kühlen Südhänge und die gut durchlässigen Sandlehmböden sind perfekt für diesen Sauvignon Blanc.

Früh am Morgen geerntet, kommen die Trauben kühl in den Keller und ein kleiner Anteil Sémillon wird hinzugefügt. Der klare Most wird anschliessend mit ausgewählter Wildhefe beimpft. Die Kaltvergärung verläuft langsam, was diesen Wein komplexer macht. Er wird zum Schluss in neue Fässer aus französischer Eiche umgefüllt, um darin sechs Monate zu reifen.

Dieser Wein schmeichelt Ihren Augen durch seine kristallklare und helle Farbe, welche einen Hauch von Limettengrün in Richtung des Meniskus zeigt. Die Komplexität in der Nase mit einem Hauch von Holunderblüten, weissem Pfirsich, Zitrone und Limette in Kombination mit Grasschnitt, wird Ihre Sinne betören. Der Gaumen ist gut abgerundet, beinahe cremig, mit samtweichen Tanninen, unterstützt von der Frucht, die sich durchsetzt und in perfektem Gleichgewicht mit der spritzigen Säure ist. Sie erleben eine lange und verweilende Frucht mit erfrischend reinem Limettenabgang.

CHF 24.90

  • 2020
  • Sauvignon Blanc, Semillon
  • 75 CL
  • Südafrika

Steckbrief

Rebsorte
Sauvignon Blanc, Semillon
Alkoholgehalt
13.5 %
Weinregion
Western Cape
Jahrgang
2020
Weingut
Alvi's Drift
Trinktemperatur
8°C
Flaschengrösse
75 CL
Optimale Trinkreife ab Jahrgang
3 Jahre

Trinkempfehlung

Zusammen mit gegrilltem Fisch oder Geflügel servieren. Passt ausgezeichnet zu frischen Austern und Chevre-Käse.

X

Alvi's Drift Reserve Sauvignon Blanc (2020)