Anura Vineyards Symphony (2018)

Bei diesem erlesenen Rotwein werden alle Komponenten separat fermentiert und erst vor dem Abfüllen verschnitten, um so eine Eleganz und Finesse zu kreieren, die Ihrem Gaumen schmeicheln wird. Die jeweiligen Rebsorten werden separat in offenen 5 000-Liter-Behältern fermentiert und während des gesamten Prozesses regelmässig untergestossen, um möglichst viel Farbe und Geschmack aus den Schalen zu extrahieren. Anschliessend werden die vorbereiteten Säfte nach einem Geschmacksprofil zu einem eleganten, fruchtigen und dennoch würzigen Rotwein von mittlerem Körper verschnitten.

Alle Komponenten werden nach der Gärung in französischer Eiche ausgebaut. Für die Grenache verwendet man ältere Fässer der vierten und fünften Füllung, um den für diesen Wein typischen frischen roten Fruchtcharakter zu bewahren. Shiraz und Monastrell reifen in zum dritten und vierten Mal befüllten Fässern, um den Weinen einen ausgewogenen, zurückhaltenden Eichencharakter zu verleihen.

Ein eleganter, fruchtiger Wein, der die Finesse einer Cuvée auf Grenache-Basis aufweist. Erleben Sie faszinierende Aromen von Süsskirsche, weissem Pfeffer und Nelken. Die seidigen Tannine mit gut integrierten Eichenaromen gewährleisten einen vielschichtigen, fruchtigen Gaumen, von dem Sie lange profitieren können.

CHF 12.90

  • 2018
  • Grenache, Mourvèdre, Shiraz
  • 75 CL
  • Südafrika

Steckbrief

Rebsorte
Grenache, Mourvèdre, Shiraz
Alkoholgehalt
15.0 %
Weinregion
Simonsberg
Jahrgang
2018
Weingut
Anura Vineyards
Trinktemperatur
13°C - 16°C
Flaschengrösse
75 CL
Optimale Trinkreife ab Jahrgang
5 Jahre

Trinkempfehlung

Passend zu cremigen Nudeln, Pizzen und Käse mit mittlerem bis mildem Geschmack.

X

Anura Vineyards Symphony (2018)