Harry Hartman Wines MOSI Harry Hartman Classic Styled Blend (2019)

Dieser herrliche Wein wurde in Zusammenarbeit mit Tongai Joseph Dhafana, dem Eigentümer von Mosi Wines And Spirits, hergestellt; daher rührt dieser Name. Die Trauben der verschiedenen Rebsorten wurden von Weinbergen in der gesamten Region Stellenbosch geerntet und getrennt vinifiziert. In der Anfangsphase wurden die getrennten Maischen 2 bis 3 Mal am Tag abgepresst. Die Reifung erfolgte in einer Kombination aus 60% neuer Eiche und 40% in 225-l- und 1.000-l-Barriques aus französischer Eiche für insgesamt 22 Monate. Die malolaktische Gärung fand spontan statt. Dieser Wein verströmt einen erfrischenden Duft nach sonnengebackenem Sandstein, reifen Beerenfrüchten und einem pfeffrigen Aroma von Lavendel und Buchweizen. Er ist vollgepackt mit dunklen Früchten wie Brombeere, Maulbeere und Pflaume, mit einem kühlen, krautigen Glanz und sogar Anklängen von Rum und Rosinen. Am Gaumen verbleibt eine Kühle mit einem sanften Nachgeschmack von dunkler, meersalzhaltiger Schokolade.

Der Wein entstand in Zusammenarbeit mit Tongai Joseph Dhafana, einem Flüchtling aus Simbabwe, der zum Winzer, einem preisgekrönten Sommelier, Philanthropen, dem Besitzer von Mosi Wines and Spirits und einem Weinjuror wurde.

CHF 39.90

  • 2019
  • Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
  • 75cl
  • Südafrika

Steckbrief

Rebsorte
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Alkoholgehalt
14.0 %
Weinregion
Stellenbosch
Jahrgang
2019
Weingut
Harry Hartman Wines
Trinktemperatur
16°C - 18°C
Flaschengrösse
75cl
Optimale Trinkreife ab Jahrgang
9 Jahre

Trinkempfehlung

Servieren Sie diesen Wein zu einer Wurstplatte, Schnecken oder gebratener Entenbrust.

X

Harry Hartman Wines MOSI Harry Hartman Classic Styled Blend (2019)