Holden Manz Cabernet Franc Reserve (2017)

Für die Verarbeitung dieses Weines werden nur von Hand gepflückte Früchte von bester Qualität ausgewählt und anschliessend für die zehntägige Kaltmazeration verwendet. Der Wein setzt sich grösstenteils aus Vorlaufmost und etwas Mittellaufmost zusammen. Um für Sie den charakteristischen Eigengeschmack des Holden Manz Cabernet Franc Reserve zu bilden, werden die Trauben in zu 60 % neue Barriquefässer aus französischer Eiche überführt und bei niedrigen Temperaturen langsam mit Wildhefe vergoren. Anschliessend wird der Wein vor dem Abfüllen 18 Monate lang in einer Auswahl an französischen Eichenfässern ausgebaut. Wir sind überzeugt, dass Ihnen dieser exquisite Rotwein aus unserem Sortiment gefallen wird.

Er ist dezent duftend, aromatisch und besitzt Anklänge von Himbeeren, Tabakblättern, Lavendel und Gewürzen. Seine bezaubernde Nase aus schwarzer Frucht wird Ihre Sinne verwöhnen. Dieser Wein wird als kräftig, elegant und weich strukturiert beschrieben, mit vorherrschenden Aromen von Cassis und dunklen Beeren. Geniessen Sie angenehm ausgewogene herzhafte Aromen bei gutem Volumen. Das Holz ist gut integriert und hat angenehm dezente Tannine. Ein perfekt ausgewogener Rotwein, mit einem langen Nachhall mit reichlich Gewürz und Mokka, hergestellt aus Trauben bester Qualität.

CHF 79.90

  • 2017
  • Cabernet Franc
  • 75 CL
  • Südafrika

Steckbrief

Rebsorte
Cabernet Franc
Alkoholgehalt
14.5 %
Weinregion
Franschhoek
Jahrgang
2017
Weingut
Holden Manz
Trinktemperatur
13°C - 16°C
Flaschengrösse
75 CL
Optimale Trinkreife ab Jahrgang
13 Jahre

Trinkempfehlung

Zusammen mit Wildbret (medium rare), gerösteten Tomaten und gebratener Maispolenta servieren.

X

Holden Manz Cabernet Franc Reserve (2017)