Holden Manz Syrah (2018)

Die Trauben für diesen Rotwein stammen aus verschiedenen Parzellen mit unterschiedlichen Bodentypen. Diese Komplexität im Anbau sorgt im Wein für eine grandiose Vielschichtigkeit, von der Sie nur profitieren können. Um die richtige Ausgewogenheit zwischen Zucker und phenolischen Bestandteilen für Sie zu schaffen, werden die Trauben im Zustand optimaler Reife gepflückt. Sie werden zu 100 % mit Wildhefen in Edelstahlbehältern vergärt, die Hälfte davon in ganzen Trauben. Die einzelnen Ernten werden Traube für Traube und Beere für Beere verlesen und vor dem Überführen in Tanks zerkleinert und entrappt, damit Sie einen Wein von hohem Qualitätsstandard geniessen können. Nach zehntägiger Kaltmazeration wird die Gärung eingeleitet. Anschliessend wird der Wein 18 Monate lang in zum zweiten Mal befüllten 500-Liter-Barriquefässern aus französischer Eiche ausgebaut. Während dieser Zeit entfaltet dieser herrliche Rotwein sein volles, geschmackliches Potenzial.

Visuell überzeugt dieser ausgewählte Rotwein mit seinem dunklen Rubinrot mit purpurnen Rand. Erleben Sie ansprechende Aromen von frischen Veilchen, weissem Pfeffer und roter Frucht mit einem Hauch von Würze. Der Holden Manz Syrah ist ein körperreicher Wein mit eleganten subtilen Tanninen und einer kräftigen Frucht sowie würzigen Aromen. Lassen Sie sich von seinem langen Nachklang, bei dem sich der Geschmack von dunkler Schokolade mit dem von dunklen Früchten auf harmonische Weise vereint, verzaubern.

CHF 29.90

  • 2018
  • Carignan, Mourvèdre, Shiraz
  • 75 CL
  • Südafrika

Steckbrief

Rebsorte
Carignan, Mourvèdre, Shiraz
Alkoholgehalt
14.5 %
Weinregion
Franschhoek
Jahrgang
2018
Weingut
Holden Manz
Trinktemperatur
16°C - 18°C
Flaschengrösse
75 CL
Optimale Trinkreife ab Jahrgang
10 Jahre

Trinkempfehlung

Servieren Sie dazu gebratenes Hähnchen mit Salbei-Zwiebel-Füllung, gebratenen Wolfsbarsch mit asiatischer Kokosnusssauce oder Pata Negra-Schinken, Manchego-Käse und schwarze Oliven mit frisch geba

X

Holden Manz Syrah (2018)