Rhebokskloof Wine Estate Pinotage (2018)

Die Trauben für die Herstellung dieses vorzüglichen Pinotages werden sorgsam von Hand in sechs verschiedenen Chardonnay-Blöcken von als Goblet und Spalier gezogenen Rebstöcken gepflückt und anschliessend weiter sortiert. So stellt der Winzer sicher, dass für die Verarbeitung nur die besten Früchte verwendet werden. Die Trauben werden danach vor dem Keltern bei regelmässigem Überpumpen auf den Schalen in Edelstahlbehältern fermentiert. Auch die malolaktische Gärung erfolgt in Edelstahlbehältern und der Wein wird in 30 % neue und 70 % zum zweiten und dritten Mal befüllte Fässer aus französischer Eiche überführt. So kann er von den subtilen Eichennoten der Fässer profitieren. Vor dem Abfüllen wird der Wein 18 Monate lang ausgebaut. Ehe er in unser Sortiment aufgenommen wird, reift der Wein für weitere sechs Monate in der Flasche. Während dieser Zeit kann dieser exquisite Pinotage sein volles Geschmacksprofil für Sie entwickeln.

Dieser elegante Wein zeigt Ihnen vielschichtige, dunkle Fruchtaromen mit Noten von Brombeere, Pflaumen und einem Hauch von weichen Eichengewürzen. Die reifen Tannine füllen Ihren Gaumen und Nuancen von Trockenobst verweilen im Nachgeschmack, von dem Sie lange profitieren können.

CHF 14.90

  • 2018
  • Pinotage
  • 75 CL
  • Südafrika

Steckbrief

Rebsorte
Pinotage
Alkoholgehalt
14.0 %
Weinregion
Paarl
Jahrgang
2018
Weingut
Rhebokskloof Wine Estate
Trinktemperatur
16°C - 18°C
Flaschengrösse
75 CL
Optimale Trinkreife ab Jahrgang
4 Jahre

Trinkempfehlung

Mit Käse oder zu einem Schokoladendessert servieren.

X

Rhebokskloof Wine Estate Pinotage (2018)