Ridgeback Wines Viognier (2020)

Die Trauben für diesen Spitzenwein wurden in der Nacht geerntet und am frühen Morgen entrappt, ohne die Beeren zu zerdrücken, so dass ein Anteil an ganzen Beeren übrig blieb, der zu etwa 70% gepresst wurde. Der Traubensaft wurde über Nacht abgesetzt.

Im Anschluss daran wurde der klare Saft in 14% neue 400-Liter-Fässer aus französischer Eiche sowie in eine Kombination aus 400-Liter-Fässern der zweiten und dritten Füllung umgefüllt. Alle Fässer durchliefen eine natürliche Gärung und wurden dann mit einem handelsüblichen Hefestamm geimpft, um eine saubere Gärung bis zur Trockenheit zu gewährleisten.

Der Wein reifte 9 Monate lang im Fass und wurde regelmässig umgerührt, um sein Mundgefühl zu entwickeln. Der mittlere Gaumen und die Integration des Holzes wurden durch die Verwendung grösserer Fässer weiter verbessert. Kurz vor der Abfüllung wurde eine leichte Filtration durchgeführt. Intensive, ausgeprägte Noten von Zitrusblüten, glasierter Ananas, weissem Pfirsich und einem Hauch von Lavendel. Ein cremiger Mittelteil wird durch dezente Eichenwürze und eine anhaltende rubinrote Grapefruit im eleganten Abgang unterstützt.

CHF 19.90

  • 2020
  • Viognier
  • 75cl
  • Südafrika

Steckbrief

Rebsorte
Viognier
Alkoholgehalt
13.5 %
Weinregion
Paarl
Jahrgang
2020
Weingut
Ridgeback Wines
Trinktemperatur
10°C
Flaschengrösse
75cl
Optimale Trinkreife ab Jahrgang
7 Jahre

Trinkempfehlung

Servieren Sie diesen kraftvollen Wein zu einer Vielzahl von würzigen Gerichten wie indischen, malaiischen und thailändischen Currys.

X

Ridgeback Wines Viognier (2020)