The Drift Over the Moon (2018)

Als der Winzer der «The Drift»-Farm gefragt wurde, was er von seinem Experiment in antiker Weinproduktion hält, lautete die Antwort schlicht: „Ich bin ganz hin und weg!“. Dieser alte Ausspruch bedeutet, dass man mit einem Ergebnis äusserst zufrieden ist.

Dieser aussergewöhnliche Rotwein aus unserem Sortiment wird nämlich auf eine ganz bestimmte Weise hergestellt. Nämlich auf dieselbe, auf die bereits die Sumerer und Ägypter Wein produzierten. Basierend auf Hinweisen und Spuren, die zu diesen alten Zivilisationen gefunden wurden, hat man versucht, die bei der Weinherstellung eingesetzten Verfahren und Techniken nachzuvollziehen. Mithilfe dieser Methode und robusten Rebsorten wie «Tinta Barocca», «Shiraz» und «Grenache» konnte für Sie somit dieser einzigartige Wein hergestellt werden, der dem in der Antike erzeugten Wein entspricht. Einzig der Shiraz wird in alten Eichenfässern ausgebaut. Dies erlaubt die perfekte Vereinigung von alt und neu.

Mit Aromen von Schwarzkirsche, Basilikum, Rosmarin und Gewürzen sowie Anklängen von reifer Pflaume und dunkler Schokolade überrascht Sie der Rotwein «Over the Moon» mit erfrischender Säure und einer Weichheit, die aufgrund von fehlenden Tanninen erzeugt wird.

CHF 17.90

  • 2018
  • Cinsault, Mourvèdre, Pinotage, Shiraz, Tinta Barocca, Touriga Franca
  • 75 CL
  • Südafrika

Steckbrief

Rebsorte
Cinsault, Mourvèdre, Pinotage, Shiraz, Tinta Barocca, Touriga Franca
Alkoholgehalt
13.5 %
Weinregion
Overberg
Jahrgang
2018
Weingut
The Drift
Trinktemperatur
16°C - 18°C
Flaschengrösse
75 CL
Optimale Trinkreife ab Jahrgang
5 Jahre

Trinkempfehlung

Leicht gekühlt zu würzigem Hähnchen und Cashewnüssen, geschwärztem, gesalzenem Seefisch oder Sushi servieren.

X

The Drift Over the Moon (2018)